Quigong Info & Anmeldung

SSV Germania Werden bietet ab dem 1. Februar.2016 eine Serie von 2-3 Qigong-Kursen an

Qigong Kurs I – Kreisende Hände

7 Einheiten, Beginn Montag 01. Februar 2016 jeweils von 19:30 – 21:00 Uhr

Wir sind gewohnt, Fitness mit einem Training zu verbinden, dass den Herzschlag beschleunigt und die Muskeln stärkt. Aber die Probleme, die wir heute haben, sind nicht auf schwache Muskeln oder das Unvermögen, lange Distanzen zu laufen, zurückzuführen. Sie kommen vielmehr daher, dass unsere Nerven von der zunehmenden Geschwindigkeit des Lebens zerrüttet werden. Qigong z.B. misst Fitness an der Menge an Qi (Lebensenergie), die wir im Körper speichern können, sowie daran, ob das Qi reibungslos fliesst oder blockiert ist. – Also energetischer Fluss. Der Schlüssel zu energetischer Fitness ist, das Nervensystem zu entspannen, während man sich gleichzeitig mit Qi auflädt.

Dieser Kurs richtet sich nicht nur an Anfänger des Qigongs, sondern vor allem auch an diejenigen, die Stress empfinden, Rückenschmerzen, Migräne-phänomene, generelle Stressphänomene aufweisen, sowie diejenigen, die bereits  eine Kampfkunst ausüben wie Karate, Tai-Chi, Taekwon Do etc.. Das 16-Teilige Neigung-System erlaubt den Fortgeschrittenen im Qigong nicht nur die Grundlagen nochmal zu überarbeiten, sondern vor allem sie zu vertiefen.  Diese Kursreihe bietet auch die Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz in dem bereits von jedem seit langem betriebenen Sports. Im Vordergrund steht die Steigerung eigener Körperelastizität und Vitalität sowie Techniken der Ruhe. Vermittelt werden sollen die geistigen Prinzipien, die die Kraft in der Bewegung zunehmend ersetzen sollen. Dadurch kann der Körper lernen sich auch trotz Einfluss besonderer (Stress-) Situationen zu entspannen; ganz im Gegenteil zur landläufigen Annahme, dass die Energie im Körper nur durch größere Anstrengungen gesteigert werden kann, steigert der Körper innerhalb des Qigong die Energie durch Entspannung. Alle Grundformen, die gezeigt werden, können gleichzeitig auch als Grundprinzipien aller Kampfkünste betrachtet werden. Also für Schüler des Tai-Chi, Karate etc.  ideal.

Gegenstand aller Übungen ist das Entspannen und lösen. Durch das Kreisen der Hände, eine vermeintlich einfache Übung, bei der der gesamte Körper eingesetzt wird, wird das Koordinieren von Atmung und Bewegung erfahren und gleichzeitig der Körper sehr umfassen dehnt.  Aufgrund einer besonderen Ausgangstandform werden gerade die Rückenwirbel in besonderer Weise gedehnt. Dehnung erfahren ebenso die mit der Wirbelsäule verbundenen Körperteile wie Arme und Beine. Oft sind Rückenprobleme gar nicht getrennt von den übrigen Körperbereichen zu betrachten, sondern sie stehen direkter Verbindung z.B.  mit Beinen und Armen miteinander.  Der Teilnehmer lernt Körperbereiche wahrzunehmen, die vielleicht seiner Aufmerksamkeit entgangen waren.

Innere Komponenten wie gezielte Atmung, das Öffnen und Schließen des Körpers und seiner Zellen werden durch diese Übungen erlernt.

Grundsteine dieses Kurses sind:

  • Körperausrichtung
  • Beugen und Dehnen
  • Lösen
  • Gezielte Kreisbewegungen
  • Gewichtsverlagerung
  • Atmung

Ich möchte darauf hinweisen, dass Qigong eine energetische Arbeit, eine Hilfe zur Selbsthilfe ist oder als Impuls gesehen werden kann, der die Selbstheilkräfte des Körpers aktivieren und somit medizinische Therapien unterstützten kann. Die Inhalte meiner Kurse sind keinerlei Heilversprechen. Deswegen möchte ich grundsätzlich darauf aufmerksam machen, bei Beschwerden immer einen Arzt oder Heilpraktiker ihrer Wahl zu konsultieren.

Michael Hösterey

 

Anmeldung

Die Kosten belaufen sich für Mitglieder auf 60 EUR und für Nicht-Mitglieder auf 75 EUR.

Quigong - Kurs 2015/Q1
  1. (Pflichtfeld)
  2. (Pflichtfeld)
  3. (Pflichtfeld)
 


Seitenanfang