Spielnachmittag an der Turnhalle

In den vergangene Monaten wurde der Spiel- und Bolzplatz der Weyrather Schule in Wehrden erneuert. Alte Spielgeräte sind beseitigt und ein neues Großgerät ist dank der großzügigen Unterstützung durch den Förderverein und mit Mitteln der Schule realisiert worden. Auch die neuen Ballfangzeune hinter den Toren auf dem Bolzplatz erfüllen nun ihren Zweck. Die ein oder andere Veränderung erwarten wir zwar noch, aber ob das in diesem Jahr gelingt, steht noch nicht fest.

Es ist Anliegen der Schule, im Wehrdener Jubiläumsjahr einen Beitrag zum Ort, aber auch zum Jubiläum selbst zu leisten. Daher werden wir alle darum gebeten, in den vereinen und Familien bekannt zu machen, dass die Weyrather-Schule besonders die Kinder und Jugendlichen Wehrdens einlädt an einem Spielnachmittag teilzunehmen.

Die Schule wird am Freitag, den 28. Mai 2010 von 14.00 bis 17.00 Uhr, das neue Spielgerät vorstellen und darüber hinaus auch Sport und Spiel anbieten. Kaffee und Kuchen, alkoholfreie Getränke und Gegrilltes soll dabei zu günstigen Preisen angeboten werden.


Seitenanfang