Skifreizeit 2008 – Rückblick & Vorschau

Die Skifreizeit ist nun seit gut zwei Wochen vorbei und alle sind wohlerhalten aus dem Zillertal zurückgekehrt. Die Fahrt hielt ein, was sie versprach: Es war eine unterhaltsame, lustige, bunt gemischte Gruppe mit der bei geselligen Abenden bei dem ein oder anderen Gerstensaftkaltgetränk Karten gespielt, Lieder gesungen und Geschichten erzählt wurden. Die Versorgung im Haus genügte den Ansprüchen einer solchen Gruppe und die Skigebiete im Zillertal bieten genug potential für viele weitere Chaostouren nach Österreich. Wer sich gerne ein paar Eindrücke machen will, ist herzlich eingeladen einen Blick in der Galerie zu werfen oder am 28. Juni 2008 zum Nachtreffen bei Watermeyer im Garten vorbeizuschauen. Dort werden dann die ersten Details für die Skifreizeit 2009 bekanntgegeben und nochmal ausführlich über das Erlebte in 2008 gesprochen.


Seitenanfang