Weser Trimm-Trab 2007

Am ersten Samstag im Mai 2007 fand der erste Weser Trimm-Trab statt. 605 Schülerinnen, Schüler und Erwachsene starteten am frühen Nachmittag von den Godelheimer Seen und aus Beverungen in Richtung Wehrden. Im Vordergrund der Veranstaltung stand der Spaß an der Bewegung und nicht das Erreichen einer möglichst guten Zeit. So erreichten denn auch alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Fuß oder auf Inline-Skatern wohlbehalten das Ziel auf dem Weserplatz in Wehrden.
Dort wurden die Läuferinnen und Läufer vom SSV Wehrden empfangen. Der engagierte Einsatz der Mitglieder des Sportvereins sorgte dafür, daß der Lauf hier seinen krönenden Abschluß fand. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Neben den obligatorischen Pommes und Bratwürsten standen auch über 40 verschiedene Kuchen zur Auswahl, die von den Mitgliedern des Vereins gebacken worden sind.
Darüber hinaus konnten sich die Kinder und Jugendlichen an verschiedenen Spiel- und Spaßgeräten betätigen, die von den Mitgliedern des SSV Wehrden betreut wurden. Den größten Andrang gab es wohl an der Torwand, am Labyrinth und am Trampolin. Aber auch das Laufen aus Stelzen, das Klettern auf Seilen, die zwischen zwei Bäume gespannt waren oder das Volleyball spielen fand großes Interesse.
Die überaus gelungene Abschlußfeier des Weser Trimm-Trabs 2007 in Wehrden konnte nur durch den sehr großen Einsatz der Mitglieder des Vereins durchgeführt werden.
Daher möchte sich der Vorstand des SSV Wehrden auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken.


Seitenanfang